Image
Image

Jetzt einsteigen - Die Mobilität von morgen schon heute mitgestalten!

Die Regional-Stadtbahn Neckar-Alb schafft eine komplett neue Säule des Nahverkehrs in der wirtschaftsstarken Region Neckar-Alb mit ihrem Oberzentrum Reutlingen-Tübingen. Mit einer Investition von rund zwei Milliarden Euro werden ca. 200 km Streckennetz aus- oder neugebaut. Erste Abschnitte befinden sich im Bau. 2022 erfolgte die Bestellung unserer modernen, komfortablen und barrierefreien Zweisystem-Fahrzeuge. Kommunikation und Dialog gehören als essenzieller Bestandteil zu unserer Planungsphilosophie.

Haben Sie Lust, einen echten Beitrag zur Verkehrswende zu leisten und die in Planung befindlichen Strecken zu gestalten? Dann bewerben Sie sich auf folgende unbefristete Stelle (100%), welche zum nächstmöglichen Zeitpunkt zu besetzen ist:

Ingenieur (m/w/d) für Projektmanagement im Infrastrukturbau

Die Landkreise Reutlingen, Tübingen und Zollernalbkreis, die Städte Reutlingen und Tübingen sowie der Regionalverband Neckar-Alb haben den Zweckverband Regional-Stadtbahn Neckar-Alb mit Sitz in Mössingen zur Umsetzung des Projekts gegründet.

Das erwartet Sie:

  • Realisierung von Neubaumaßnahmen, Kapazitätsausweitungen und Elektrifizierung von Schienenstrecken
    • Mitwirkung bei der Erstellung von Leistungsbeschreibungen, Begleitung und Qualitätsprüfung von externen Planungsleistungen
    • Begleitung des Projekts Regional-Stadtbahn Neckar-Alb aus Sicht des Bauherrn
    • Koordination und Steuerung von Auftragnehmerleistungen und Vertragspflichten
    • Enge Zusammenarbeit mit den Projektpartnern und weiteren Beteiligten (z.B. Eisenbahn-Bundesamt)
    • Mitarbeit in einem motivierten Team
    • Spannende und abwechslungsreiche Aufgaben mit großen Gestaltungsspielräumen

    Das bringen Sie mit:

    • Ein abgeschlossenes Studium im Bauingenieurwesen, Verkehrsingenieurwesen, Wirtschaftsingenieurwesen oder eine vergleichbare Qualifikation
    • Erfahrung in der Projektsteuerung von Infrastrukturprojekten im Eisenbahn- und/oder Straßenbahnbereich sind von Vorteil
    • Die Freude daran, sich in neue Aufgaben- und Themengebiete einzuarbeiten
    • Die Fähigkeit, Komplexes auf das Wesentliche zu reduzieren
    • Einen sicheren Umgang mit MS Office, idealerweise Kenntnisse verschiedener Projektmanagementsoftware
    • Gute Kommunikationsfähigkeit in Wort, Schrift und Zeichnung
    • Freude am Umsetzen dieses wichtigen Infrastrukturprojekts

    Das bieten wir Ihnen:

    Der Zweckverband Regional-Stadtbahn Neckar-Alb engagiert sich für Chancengleichheit.

    Fragen beantwortet Ihnen gerne Herr Dennis Mühleisen, Leiter Infrastruktur, Telefon: 07473 91892-30 oder per E-Mail: info@regional-stadtbahn.de.

    Interessiert? Dann bewerben Sie sich jetzt unter: www.regional-stadtbahn.de/stellen (Bewerbungsfrist: 21.10.2022).

    www.regional-stadtbahn.de Image
    Zurück E-Mail-Bewerbung Online-Bewerbung